Wirtschaft

Streik auf einer Baustelle in Lutry (VD)

  • Streik auf einer Baustelle in Lutry (VD)
    Streik auf einer Baustelle in Lutry (VD) (Bild: Gewerkschaft Unia)
  • Streik auf einer Baustelle in Lutry (VD)
    Streik auf einer Baustelle in Lutry (VD) (Bild: Gewerkschaft Unia)
  • Streik auf einer Baustelle in Lutry (VD)
    Streik auf einer Baustelle in Lutry (VD) (Bild: Gewerkschaft Unia)
  • Streik auf einer Baustelle in Lutry (VD)
    Streik auf einer Baustelle in Lutry (VD) (Bild: Gewerkschaft Unia)
2019-10-07 16:20:32
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Gewerkschaft Unia

Zwölf Arbeitnehmende auf einer Baustelle einer Villa in Lutry, sind heute Morgen in den Streik getreten, wie die Gewerkschaft Unia schildert.

Sie fordern insbesondere die Zahlung der Lohnrückstände und Zulagen. Die Unia wurde vor etwa zehn Tagen von den Mitarbeitenden über die Missstände informiert.

Daraufhin wurde eine paritätische Kontrolle der Baustelle durchgeführt. Heute Morgen beschlossen die Arbeitnehmenden vor Ort, welche Maler-, Maurer- oder Zimmerarbeiten durchführten, ihre Arbeit niederzulegen, bis ihre Rechte respektiert werden.Sie arbeiten für Domotic & Services, ein Unternehmen aus Vevey, das 2012 Konkurs ging.

Der Geschäftsführer Ivan Drobjnak gründete anschliessend ein Einzelunternehmen, welches 2016 erneut Konkurs anmeldete. Trotzdem lasse Ivan Drobinak noch immer Bauarbeiten durchführen..



» Schluss mit Gratisarbeit und Prekarität


» Das Mobilitätsprojekt Kollibri war ein Erfolg


» Die Schweiz an der Jahrestagung 2019 von IWF und Weltbank sowie am G20-Finanzministertreffen in Washington


» Drittes Quartal 2019: Exporte dank Chemie-Pharma weiter im Plus


» Besserer Lohn und wirksamerer Schutz für Arbeitnehmende in Privathaushalten!


» Der Bundesrat wurde zum aktuellen Stand der Diskussion zu Stablecoins informiert


» Produzenten- und Importpreisindex sinkt im September 2019 um 0,3%


» Mit der RhB zum HCD - Bündner Powerplay


» Gesundheit im Alter: Ungleichheiten je nach sozialem Status


» Migros muss ihre «Amigos» anstellen


» Holcim Schweiz: Neuer KAV bringt Verbesserungen in der Gleichstellung